Gemeinde Unterensingen

Seitenbereiche

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wichtige Links

Impressum | Hilfe | Inhalt

Ausstellungen

Gustav-Kemmner-Zimmer

Gustav-Kemmner-Zimmer
Gustav-Kemmner-Zimmer
Gustav-Kemmner-Zimmer
Gustav-Kemmner-Zimmer

Im Gustav-Kemmner-Zimmer wird eine ständige Ausstellung der Werke des Malers Gustav Kemmner gezeigt, auch sind dort besondere Stücke zur Ortsgeschichte zu sehen. Das Gustav-Kemmner-Zimmer kann nach vorheriger telefonischer Vereinbarung besichtigt werden.

Ansprechpartner:
Günter Kaßberger
Beirat Gustav-Kemmner-Zimmer Unterensingen
Telefon: 07022 62951 
Handy: 0173 9489090
E-Mail schreiben

Es ist zudem jeden 1. Sonntag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet (außer in den Sommerferien).

Gustav Kemmner (1875-1941)

Selbstbildnis des Malers Gustav Kemmner
Selbstbildnis des Malers Gustav Kemmner

Der Maler Gustav Kemmner gab dem Gustav-Kemmner-Zimmer im Dachgeschoss der Kirchstraße 36 (Altes Schulhaus) seinen Namen. 

Er wurde 1875 in Unterensingen geboren und starb 1941 in Stuttgart-Mühlhausen. 

Biografie über den Maler Gustav Kemmner (1875 - 1941)

Biografie über den Maler Gustav Kemmner
Biografie über den Maler Gustav Kemmner

Die Biografie über den Maler schildert in kurzen Zügen die Zeitumstände, die sein Leben prägten. 

Sie

  • geht den Spuren seiner Herkunft und seines Werdegangs nach, seinen Malerfreunden und den Stätten seines Wirkens.
  • Liefert mit mehr als 100 Farbabbildungen - die meisten davon erstmals veröffentlicht - einen einzigartigen Einblick in die Bilderwelt Gustav Kemmner.
  • Enthält ein komplettes Werke-Verzeichnis mit mehr als 600 bisher bekannten Bildern des Malers.


Sie erhalten das Buch zum Preis von 25,00 Euro:

  • im Bürgerbüro (im KOMM-IN-Markt), Kanalstraße 1/1, Frau Kern 
  • Kreissparkasse
  • Ortsbücherei, Frau Ott de Uceda
  • Herr Kaßberger (siehe oben)

Kunstkarten des Malers Gustav Kemmner

Eine weitere schöne Geschenkidee sind die Kunstkarten über neun Motive des Malers Gustav Kemmner (1875-1941). Ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, Ostern oder einfach, um einem lieben Menschen eine Freude zu machen, mit diesen Kunstkarten liegen Sie immer richtig!

Die Karten zeigen folgende Motive:

  • Altarm des Neckars in Unterensingen
  • Albblick mit Oberboihingen
  • Feldblumen in Vase
  • Nürtingen, Alleenstraße mit Stadtkirche
  • zwei Jungen beim Ährenlesen
  • Walpurgiskirche in Stuttgart - Mühlhausen
  • Heuernte im Wiesengrund bei Oberensingen
  • Unterensingen
  • Oberensingen, am Lindenplatz

Die Kunstkarten sind jeweils als einfache Karte zum Preis von 1,00 Euro oder als Doppelkarte mit Kuvert zum Preis von 1,50 Euro bei folgenden Stellen erhältlich:

  • Bürgerbüro (im KOMM-IN-Markt), Kanalstraße 1/1, Frau Kern
  • Gustav-Kemmner-Zimmer, Kirchstraße 36 (an jedem ersten Sonntag im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr geöffnet; außer in den Sommerferien)

Bereiten Sie anderen mit den Karten des heimischen Malers Gustav Kemmner eine Freude!

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Heuernte im Wiesengrund bei Oberensingen
Heuernte im Wiesengrund bei Oberensingen
Unterensingen
Unterensingen

Wir vermitteln Kunst...

Wir vermitteln Kunst…

unter anderem Bilder von Julius Kornbeck (1839 Winnenden - 1920 Nürtingen-Oberensingen). 

Falls uns Bilder von Gustav Kemmner (1875 Unterensingen - 1941 Stuttgart- Mühlhausen) zum Kauf angeboten werden, die das Gustav-Kemmner-Zimmer nicht erwerben möchte, vermitteln wir diese ebenfalls an Kaufinteressenten. 

Wir haben noch weitere Bilder im Angebot, über die wir Sie auf Anfrage gerne informieren. Wir stellen den Kontakt zum Verkäufer her bzw. verhandeln in seinem Auftrag. 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Ansprechpartner wie oben.

 Zurzeit haben wir folgende Bilder im Angebot:

Julius Kornbeck: Alpenlandschaft mit Kühen, Öl auf Leinwand, 99 x 78 cm o. R., 112 x 91 cm m. R., 1.500 €
Julius Kornbeck: Alpenlandschaft mit Kühen, Öl auf Leinwand, 99 x 78 cm o. R., 112 x 91 cm m. R., 1.500 €
F. Fischer-Coburg (gemalt 1909): Buchberg Vorfrühling, Öl auf Leinwand, 70 x 50 cm o. R., 78 x 58 cm m. R., 400 €
F. Fischer-Coburg (gemalt 1909): Buchberg Vorfrühling, Öl auf Leinwand, 70 x 50 cm o. R., 78 x 58 cm m. R., 400 €
Dietrich Müller, Köngen: Schafe, Öl auf Leinwand, 73 x 63 cm o.R., 60 x 50 cm m.R., 400 €
Dietrich Müller, Köngen: Schafe, Öl auf Leinwand, 73 x 63 cm o.R., 60 x 50 cm m.R., 400 €
Julius Kornbeck: Oberensingen- Im Wiesengrund, Öl auf Leinwand, 115 x 81 cm, ungerahmt, 1.000 €
Julius Kornbeck: Oberensingen- Im Wiesengrund, Öl auf Leinwand, 115 x 81 cm, ungerahmt, 1.000 €
Etikett auf Rückseite des Kornbeck-Bildes "Im Herbst: Oberensingen- Im Wiesengrund" mit Angaben der Witwe Josephine Kornbeck von 1928 zum Werk des Künstlers
Etikett auf Rückseite des Kornbeck-Bildes "Im Herbst: Oberensingen- Im Wiesengrund" mit Angaben der Witwe Josephine Kornbeck von 1928 zum Werk des Künstlers
Ludwig Klein (Neue Münchner Schule): Amper-Landschaft, Öl auf Leinwand, 100 x 70 cm o.R., 118 x 88 cm m.R., 400 €
Ludwig Klein (Neue Münchner Schule): Amper-Landschaft, Öl auf Leinwand, 100 x 70 cm o.R., 118 x 88 cm m.R., 400 €